Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie soll Benutzer („Benutzer“ oder „Sie“) über die Erfassung und Verarbeitung von persönlichen Informationen informieren, die über das Webportal etlservices.cz („Portal“) abgerufen werden.
Der Zugang und die Nutzung des Portals setzen voraus, dass die in dieser Datenschutzrichtlinie enthaltenen Bedingungen bekannt sind und akzeptiert werden.

Verantwortlich für die Behandlung

 

Identität: ETL Services CZPostalische

Adresse: Přípotoční 1519 / 10bPraha 10, 101 00, Tschechische Republik

Telefonnummer: +420 246 083 101

E-Mail-Adresse: info@etlservices.cz

Wie erheben wir personenbezogene Daten?

ETL Services CZ erhebt Informationen über Benutzer, wenn sie die Funktionen des Portals nutzen, für die bestimmte personenbezogene Daten bereitgestellt werden müssen. ETL Services CZ wird insbesondere folgende Informationen registrieren:

  • Daten, die über das Kontaktformular bereitgestellt werden und der Benutzer an Informationen über unsere Dienste oder an Anfragen oder Anfragen jeglicher Art interessiert ist, erleichtern ETL Services CZ.
  • Daten, die über den Abschnitt „Mit uns arbeiten“ bereitgestellt werden, einschließlich der Lebensläufe, die die Nutzer uns senden.
  • E-Mail-Adresse, die von Benutzern bereitgestellt wird, um unsere Newsletter zu abonnieren und unsere Mitteilungen zu erhalten.
  • Daten, die durch Versenden von E-Mails an die im Portal angegebenen Adressen bereitgestellt werden.
  • Daten, die durch Ausfüllen der Formulare oder Nutzung der jederzeit im Portal angebotenen Funktionalitäten bereitgestellt werden.

Die Verwendung der verschiedenen im Portal aktivierten Formulare und / oder Funktionalitäten ist freiwillig. Einige Felder sind jedoch erforderlich, um Ihre Anfrage korrekt zu bearbeiten. Wenn der Benutzer die erforderlichen Informationen in den Pflichtfeldern nicht bereitstellt, kann ETL Services CZ Ihre Anfrage nicht bearbeiten.

Für welche Zwecke verwendet ETL Services CZ die persönlichen Daten der Nutzer?

Die personenbezogenen Daten, die der Portalbenutzer über die im Portal aktivierten Formulare und Funktionalitäten bereitstellt, werden auf allgemeine Weise behandelt, um die von den Benutzern angeforderten Informationen zu erleichtern, ihre Fragen oder Anfragen zu beantworten und zu jedem anderen Zweck Darauf beziehen sich die jeweils über das Portal angebotenen Formulare und Funktionalitäten.

Im Falle der Daten, die vom Benutzer über den Abschnitt „Mit uns arbeiten“ bereitgestellt werden, werden die Daten verarbeitet, um ihre mögliche Beteiligung an den von ETL Services CZ durchgeführten Personalauswahlprozessen zu bewerten und zu verwalten.

In den Fällen, in denen die Benutzer unseren Newsletter abonniert haben, werden ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um sie auf beliebige Weise zu versenden, einschließlich auf elektronischem Wege (E-Mail, SMS usw.) und kommerzieller Kommunikation über unsere Produkte und Dienstleistungen Steuer- und Rechnungswesen und Verwaltungsmanagement oder andere, die wir anbieten oder verleihen, sowie Informationen zu unseren Aktivitäten, einschließlich relevanter Nachrichten über ETL Services CZ und Informationen zu Veranstaltungen, die wir organisieren, sponsern oder auf sonstige Weise ETL Services CZ oder seine Fachleute beteiligen sich.

Empfänger personenbezogener Daten

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, die gesetzlichen Verpflichtungen, denen ETL Services CZ unterliegt, werden eingehalten.

 

Legitimierung der Behandlungen

Die Rechtsgrundlage der Behandlungen ist die Zustimmung der Benutzer, die durch die Annahme dieser Datenschutzrichtlinie und der entsprechenden Kästchen geliehen werden.

Wie lange werden wir Ihre Daten aufbewahren?

Die personenbezogenen Daten werden für die Zeit aufbewahrt, die erforderlich ist, um die von den Benutzern angeforderten Informationen abzufragen und zu verwalten, ihre Anfragen oder Anfragen zu beantworten oder jeden anderen Zweck zu erfüllen, auf den sich die zu jedem Zeitpunkt über das Portal angebotenen Formulare und Funktionen beziehen.

Bei personenbezogenen Daten, die über den Bereich „Mit uns arbeiten“ bereitgestellt werden, bewahren wir personenbezogene Daten für einen Zeitraum von maximal [1 Jahr] auf. Wir verstehen, dass Ihre Daten nach diesem Zeitraum möglicherweise veraltet sind, und wir werden alle Ihre Daten löschen.

Wenn Sie unseren Newsletter abonniert haben oder Ihnen anderweitig zugestimmt haben, Ihnen kommerzielle Kommunikation zukommen zu lassen, behalten wir Ihre Daten, solange Sie diese Zustimmung nicht widerrufen.

Nach Ablauf der vorgenannten Fristen können die personenbezogenen Daten der Nutzer von ETL Services CZ zur Kenntnisnahme möglicher Verantwortlichkeiten, die sich aus der Behandlung ergeben, und nur während der Verjährungsfrist dieser Verantwortungen gesperrt und gespeichert werden. Nach diesem Zeitraum werden die personenbezogenen Daten von ETL Services CZ gelöscht.

Wie soll ich meine persönlichen Daten aktualisieren?

Der Benutzer garantiert, dass die persönlichen Daten, die ETL Services CZ über dieses Portal zur Verfügung gestellt werden, wahr, richtig, aktuell und vollständig sind. Der Benutzer ist dafür verantwortlich, ETL Services CZ jede Änderung oder Aktualisierung an ETL Services CZ mitzuteilen, indem er eine Mitteilung an die postalische oder elektronische Adresse sendet, die im Abschnitt „Wie übe ich meine Rechte aus?“ Aus. Befolgen Sie die darin enthaltenen Anweisungen.

Was passiert, wenn ich ETL Services CZ Daten Dritter zur Verfügungstelle?

Grundsätzlich ist es Benutzern nicht gestattet, persönliche Daten von Dritten zur Verfügung zu stellen. Falls der Benutzer jedoch personenbezogene Daten von Dritten zur Verfügung stellt, bevor er diese Daten an ETL Services CZ übermittelt oder übermittelt, informieren sie diese Personen über den Inhalt dieser Datenschutzrichtlinie. Der Benutzer garantiert, dass er die vorherige Zustimmung dieser Dritten für die Übermittlung seiner personenbezogenen Daten an ETL Services CZ für die in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Zwecke eingeholt hat.

Wie übe ich meine Rechte aus?

Der Benutzer kann jederzeit die erteilten Einwilligungen widerrufen und von ETL Services CZ eine Bestätigung darüber anfordern, ob ihre personenbezogenen Daten von uns verarbeitet werden, und wenn ja, auf sie zugreifen. Ebenso können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten oder gegebenenfalls die Löschung beantragen, wenn die Daten unter anderem für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind.

Unter bestimmten Umständen kann der Benutzer auch die Beschränkung der Verarbeitung seiner Daten beantragen. In diesem Fall behalten wir sie nur für die Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen. Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten unter bestimmten Umständen auch widersprechen. ETL Services CZ stellt die Verarbeitung personenbezogener Daten ein, mit Ausnahme zwingender legitimer Gründe oder der Ausübung oder Verteidigung möglicher Ansprüche. Schließlich kann der Benutzer gegebenenfalls das Recht der Portabilität ausüben, um die Daten in elektronischem Format zu erhalten oder an eine andere Einheit zu übermitteln.

Zu diesem Zweck können Sie die folgenden Kanäle verwenden, die immer mit einer Fotokopie Ihres Personalausweises oder einem anderen Dokument verbunden sind, mit dem Sie Ihre Identität nachweisen können:

  • Per Brief an die Adresse: Přípotoční 1519 / 10b, Praha 10
  • Per E-Mail an info@etlservices.cz

Falls der Benutzer sich dessen bewusst ist oder der Meinung ist, dass eine Tatsache gegen die geltenden Datenschutzbestimmungen verstoßen kann, können Sie sich an unseren Sicherheitsbeauftragten wenden, um eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde einzureichen.

 

Updates und Änderungen in der Datenschutzrichtlinie

ETL Services CZ behält sich das Recht vor, Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vorzunehmen. Wenn diese Änderungen eintreten, werden sie den Benutzern durch Hinweise im Portal, per E-Mail oder durch ein anderes geeignetes Verfahren, je nach den Umständen, mitgeteilt.